offene Klassen

Die offenen Klassen richten sich an alle, die flexibel und ohne Voranmeldung üben möchten. Dabei hast du die Wahl zwischen Basic-Kursen und Intensiv-Kursen: im Basic-Kurs bist du richtig, wenn du Kraft und Flexibilität aufbauen möchtest; die Intensiv-Kurse richten sich an alle, die bereits Erfahrung im Yoga bzw. Pilates mitbringen und mit den jeweiligen Grundübungen sowie der Atemtechnik gut vertraut sind. Wenn du regelmäßig üben möchtest, lohnt sich für dich wahrscheinlich eine 5er- oder 10er-Karte bzw. eine Monatskarte.


kurse

Meine Kurse bauen wöchentlich aufeinander auf und sind perfekt für dich, wenn du Schritt für Schritt lernen und begleitet werden möchtest. Durch Regelmäßigkeit und Wiederholung wird deine Praxis mit der Zeit an Intensität gewinnen, ohne dass du das Gefühl bekommst, dir zu viel vorzunehmen. Du hast die Wahl zwischen zwei Kurslevel: Einführungskurse sind für alle, die neu einsteigen oder nach einer längeren Pause wieder Kraft und Beweglichkeit aufbauen möchten. Aufbaukurse setzen gewisse Vorkenntnisse voraus; du kannst aber auch als Quereinsteiger aus anderen Bewegungsrichtungen schnell Anschluss finden.


Einzelstunden

Wenn du individuell in deiner Praxis betreut werden möchtest, kannst du auf Anfrage auch eine Einzelstunde mit mir vereinbaren. Das bietet uns die Möglichkeit, in einer intensiven Übungseinheit uns voll und ganz auf dich und deine Praxis zu konzentrieren. Schreib mir dafür einfach eine eMail.