Pilates ist eine ganzheitliche und körperorientierte Trainingsmethode. Der Fokus des Pilatestrainings liegt auf der Stärkung der Körpermitte. Dieses sogenannte „Powerhouse“ ist die Basis gesunder Bewegung und einer guten Körperhaltung. Es ist der Ausgangspunkt aller Pilatesübungen und umfasst die Kräftigung der tiefen und oberflächlichen Bauchmuskulatur, des unteren Rückens sowie des Beckenbodens.

Die Pilatesmethode unterscheidet sich von anderen Trainingskonzepten vor allem in der langsamen, ruhigen und höchst präzisen Bewegungsausführung, die synchron zur Atmung stattfindet. Joseph Pilates, der Gründer der Methode, setzte die Übungen ursprünglich für die Rehabilitation verwundeter Soldaten ein, später auch als unterstützendes Training für professionelle Tänzer. Regelmäßiges Pilatestraining fördert einen gesunden Muskelaufbau, mehr Beweglichkeit und Geschmeidigkeit in der Bewegung sowie mentale Stärke.

Pilates gilt als eine der sanftesten und gleichzeitig effektivsten Trainingsmethoden und ist daher für alle Altersgruppen geeignet. In meinen Kursen unterrichte ich Pilates als reines Mattenprogramm ohne Hilfsmittel. Dadurch kannst du dich voll und ganz auf deinen Körper konzentrieren.

Körperliche Gesundheit ist die erste Voraussetzung für unser Glück.
— Joseph Hubertus Pilates